Wir sind Stunden für Sie da:
030. 364 384 28    info@caremanagement-berlin.de
n:aip = Netzwerk außerklinische Intensiv- und Palliativtherapie: Ambulante Versorgung schwerkranker Menschen durch care:manager
naip-Netzwerk Netzwerk außerklinische Intensiv- und Palliativtherapie
26 Januar 2015, by , in Uncategorized, No comments

Das Netzwerk n:aip

n:aip ist ein ärztegeführtes, herstellerunabhängiges Homecare-Unternehmen und steht für Netzwerk außerklinische Intensiv- und Palliativtherapie. Das deutschlandweit gespannte Netzwerk besteht aus Unternehmen, die sich um die ambulante Versorgung schwerkranker Menschen kümmern. Die care Management Berlin ist Teil dieses Netzwerkes und für die Region Berlin und Brandenburg zuständig.

Der care:manager T.H.E.R.A.P.I.E-Prozess

Um eine einheitliche und vor allem qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten sicher zu stellen hat n:aip – einzigartig in Deutschland – den „care:manager T.H.E.R.A.P.I.E. Prozess“ entwickelt, der ein effizientes medizinisch-wissenschaftliches Therapiemanagement garantiert und so eine nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität schwer kranker Menschen erst ermöglicht.

Der care:manager®

Der care:manager® ist eine hochqualifizierte Pflegekraft aus den Bereichen Gesundheits-/Kranken-/Kinderkranken- oder Altenpflege. Er ist durch die umfassenden Weiterbildungen an der n:aip Akademie zum Spezialisten für die Versorgung von Menschen mit leichter bis schwerer Erkrankung auf Facharztstandard zertifiziert worden.

Bereits während des Klinikaufenthalts kümmert er sich darum, dass der Übergang in die ambulante Versorgung zu Hause oder in eine Pflegeeinrichtung reibungslos verläuft. Er regelt alle organisatorischen Fragen und kümmert sich darum, dass alle erforderlichen medizinischen Produkte zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind und dass diese richtig zur Anwendung kommen. Zudem dokumentiert der care:manager den Behandlungsverlauf und übernimmt alle bürokratischen Aufgaben – er ist rund um die Uhr an 365 Tagen präsent. Der care:manager, der als Koordinator zwischen allen an der Versorgung Beteiligten tätig ist, gewährleistet durch die Unterstützung der eigens entwickelten Software softcare:manager die Umsetzung des care:manager T.H.E.R.A.P.I.E. Prozesses.

Der care:manager® ist damit einerseits Dreh- und Angelpunkt für Arzt, Pflege, Klinik und Krankenkasse und andererseits zentraler Ansprechpartner und „Kümmerer“ des Patienten und seiner Angehörigen.

About author:

Schreibe einen Kommentar